Location: Home    
 
Licht+Wohnen 04 2018


Ideen für gemütliche Wintertage

Schöne Leuchten und Accessoires

Alle Jahre wieder steht der Winter vor der Tür - der Sommer , der diesmal bis in den November andauerte, ging gleich in den bitterkalten Winter über - die Iglus werden aufgebaut und laden zum "Schlafen im Schnee" ein. Diese weiße Winterattraktion erfreut Jahr für Jahr eine größere Fan-Gemeinde, so daß in diesem Jahr ein weiteres Iglu-Dorf in Kühtai bei Innsbruck aufgebaut wird und mit neuen Überraschungen die Gäste erwartet - eine Übernachtung dort oder eine besondere Feier "ganz in Weiß" ist sicher nicht nur zu Weihnachten ein tolles Geschenk, denn bis April kann man dort Wellness in Schnee und Eis genießen....dann schmilzen die Iglus wieder...

Außerdem werden lodernde offene Tischfeuer vorgestellt, die nicht nur die Winterabende erwärmen sondern auch im Sommer zur Gemütlichkeit beigetragen. Was kann schöner sein als aus einem warmen Wintergarten mit Kaminfeuer hinaus in den verschneiten Garten zu sehen, in dem unterschiedliche Leuchten lebendige Akzente erzeugen.

In den kalten Wintermonaten wünscht man sich sein Heim kuschelig und gemütlich - es werden dafür Kerzen und Windlichter, warme Kissen und weiche Decken, farbenfrohe Accessoires in den Farben Rot und romantischem Rosa gezeigt, außerdem weiße oder bunte Weihnachtsbäume, Leuchten mit weihnachtlichen Schirmen und zauberhafte Engelchen. Mit diesen Anregungen wünschen wir Ihnen einen herrlichen Winter !

Überdimensionale "Schreibtischleuchten" in sonnigem Gelb sind seit kurzem die Attraktion von Karlsruhe und regen Einwohner und Touristen zu vielen Selfies und Gesprächen an. Farbenfroh ist auch die Attraktion, die James Turrell für Lech am Arlberg geschaffen hat.

Ein neues Jahr - ein neuer Kalender mit noch weißen Flächen, die mit Terminen gefüllt werden müssen. In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen einen Kalender vor, der die Vorfreude auf "Kronach leuchtet" wecken wird und viele andere für Musiker und Flieger ..

Eine Terminübersicht für alle Leser, die ihr Zuhause ändern ioder renovieren wollen, ein Haus bauen, einen Garten beleuchten, einen Einbrecherschutz, eine barrierefreie Wohnung, eine neue Küche oder ein Homeoffice sowie neue Leuchten wünschen - gibt es 2019 zahlreiche Messen und Ausstellungen , die zu allen Themen ausführliche Informationen und Anregungen bereithalten.



Der Leuchtenmarkt 2019!


Hiermit laden wir Sie wieder einmal zu einem Bummel über den LEUCHTEN-MARKT ein. Dieser Markt findet nur einmal im Jahr - im Oktober - statt in einem besonders großem Umfang (146 Seiten). Auf diesem Markt finden Sie nun alles, was uns in diesem Jahr besonders aufgefallen ist, denn in diesem Jahr fand die im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindene große Messe Light + Building in Frankfurt am Main statt. Und dort haben wir uns ausführlich umgesehen, um besondere Highlights für Sie zu finden.

Für den privaten Wohnbereich stellen wir eine besonders große Vielfalt vor in großer Farbenfreude oder aus edlem Metall, mit funkelnden Kristallen oder ganz filigran. Im Gegensatz dazu gibt es auch etwas ganz Besonderes, nämlich schwergewichtige Leuchten aus Beton, auf denen man auch Platz nehmen kann. Das große Plus zahlreicher Leuchtenmodelle und Lichtsysteme ist ihre Flexibilität! Für die Sicherheit im privaten Bereich werden Leuchten vorgestellt, mit denen Sie Haus und Garten beleuchten können und auch eine Kamera-Sensorleuchte mit Gegensprechanlage, damit Sie wissen, wer kommt!

Inzwischen trat das Verbot der Halogenlampen in Kraft - wir lassen Sie "nicht im Dunkeln stehen" und stellen alternative Lichtquellen vor. Kann man LEDs auch so dimmen, daß man sich wohlfühlen kann - wie mit den "gemütlichen" Glühlampen? Ja, man kann !

In der LICHTARCHITEKTUR zeigt sich ganz besonders das Können von Licht-Unternehmen, Leuchtendesignern in Zusammenarbeit mit Architekten und Lichtplanern. Viele Beispiele zeigen daß man mit dem Licht spielen oder Lichteffekte erzeugen kann, Produkte lassen sich besonders betonen. Es gibt dazu Serienleuchten odert extra entworfene Leuchtenmodelle. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auch aus den Objekten kann man oftmals Anregungen für den eigenen Wohnraum entnehmen.



Licht+Wohnen Ausgabe 2/18


Mit dieser Ausgabe wird die Sommersaison eröffnet - es kommt die Zeit für das „Wohnzimmer im Freien“! Verlegen Sie an schönen Tagen Ihr Leben nach draußen, es werden dafür die richtigen Möbel und Leuchten vorgestellt. Schon der Beitrag auf S. 12 versetzt Sie in Sommer- und Ferienstimmung mit farbenfrohen, wasser- und windfesten Sitzmöbeln und kabellosen, tragbaren Leuchten.
Nach dem „Coffee to go“ kommt nun das „Licht to go“ - Leuchten, die mit Solarenergie oder Akku gespeist werden, oder leicht aufzuladen und zu tragen sind. Es gibt eine große Vielfalt, mal elegant mit plissiertem Schirm, mal sehen sie wie ein Salzstreuer aus, mal mit Tragegriff, mal zum Aufhängen an einem Ständer, den man mitbestellen kann. Lichterketten haben kleine Monde und wenn es zu kalt wird, gibt es einen durchgestylten Gas-Kamin !
Trockenes Wetter gab es bei „Kronach leuchtet“ -, weiße Regenschirme dienten diesmal als leuchtende Dekoration. Überall konnte man Kinder sehen, die mit ihren leuchtenden Schuhen selbst zu einem kleinen Kunstwerk wurden. Trends 2018 ! Traumhaft schön die Leuchten, die wie Blüten aussehen oder aus zartem Glas wie Luftblasen zu schweben scheinen. Aufhängungen bestehen aus filigranem Kunststoff oder zarten Seilen, bei denen auch einmal ein Knoten zum Designelement wird.
Filigran, flexibel, beweglich, unauffällig – und doch ein Highlight, ein Eyecatcher. Leuchten aus schwerem Marmor wirken so leicht wie aus Kunststoff, es gibt Leuchten aus Federn, aus Papier oder papierdünnem Porzellan, Leuchtenfantasie aus LED-Bändern oder aus OLED – alles das zeigte die Light + Building, die weltgrößte Licht- und Gebäude-Messe in Frankfurt. Dazu viel „smartes home“ , Technik, und alles für die Sicherheit draußen und drinnen ! Fasziniert hat mich besonders eine Leuchte, die im ausgeschalteten Zusttand durchsichtig ist und eingeschaltet - vertikal oder horizontal aufgehängt – zu einer funktionellen, effektvollen und blendfreien Leuchte wird. Fast alle Leuchten in dieser Ausgabe, wurden auf der Messe Light + Building entdeckt, oder es entstanden dort die Themen für die Beiträge. Es gab auch Designpreise und Ausstellungen über Leuchten-Trends - alles Informationen, die in dieser und den nächsten Ausgaben aufbereitet worden sind.
Genießen Sie den Sommer, Ferien und Urlaub, die Natur und vor allem auch das schönste aller Lichter – das Sonnenlicht!
Wenn der Herbst kommt, sind wir wieder da und bummeln über den LEUCHTENMARKT (Erscheinungstermin: Oktober) !

 

 

 

 

Licht+Wohnen Ausgabe 1/18


Licht im Frühling Die Tage sind inzwischenlänger hell, die Sonne scheint, die Natur erwacht, der Frühling steht vor der Tür, und man bekommt Lust auf Erneuerung ! Ändern möchte man die Kleidung - sie wird heller - in der Wohnung verschwinden Schaffelle und Kerzen, stattdessen kommen helle Accessoires, Blumen und neue Leuchten (vielleicht eine Hasenleuchte zu Ostern !). In zahlreichen Beispielen werden Leuchten für die neue Gartebnsaison vorgestellt sowie die neue Pantobe-Trendfarbe Ultraviolett!. Smart Home - smart Living - smart Lighting! Sie können Ihr Haus und den Garten komplett vernetzen - ganz smart! Das Gartentor, der Kühlschrank, die Eingangstür, die Heizung, der Gartensprenger - alles kann vernetzt werden, sie können es nicht nur smart steuern, sondern von überall kontrollieren. Sie sehen vom fernen Büro oder vom Garten aus, wer vielleicht vor Ihrer Tür steht. Es werden viele Möglichkeiten vorgestellt, die das Leben leichter und natürlich auch sicherer machen. Beiträge über Philips Hue und Alexa werden ebenso vorgestellt wie ein komplett " smartes " und traumhaft schönes Einfamilienhaus in der Oberpfalz, welches die breite Vielfalt zeigt und zugleich ein cleveres Energiekonzept präsentiert! Flexibel und kabellos! Immer größer wird die Auswahl an dekorativen und funktionellen leuchten, die kabellos sind - man kann sie überall hintragen, kann spontan eine Ecke im Garten beleuchten oder den Tisch dekorieren. Dazu gibt es Angebote netzunabhängig mit Akku, mit Solartechnik, mit Batterien - ebenfalls für jeden Geschmack. Eine Tisch- oder Stehleuchte, eine dekorative Lichtkugel, bunte Lichterketten - man kann sehr kreativ mit dem Licht spielen. Licht-Events überall! Mit den wärmeren Temperaturen wächst der Wunsch frischer Luft, nach draußen zu gehen und vielleicht auch einmal Lichtkunst und Lichtspiel, Lichtarchitektur zu betrachten: hingewiesen wird auf die Luminale in Frankfurt, Kronach leuchtet, Lichtkunst im Museum in Celle. Licht an - für den Frühling


Licht+Wohnen Ausgabe 2/2017

Sommerlich(t) ! Ideen für das Leben im Freien
In dieser Ausgabe zeigen stellen wir zahlreiche wunderschöne Ideen für das Leben im Sommer ? im Freien: Es gibt z.B. Leuchten, die wie Blumen aus der Erde zu wachsen scheinen oder sich im Wind bewegen. Für ein besonderes Highlight sorgen jedoch funkelnde Kristalllüster aus Italien, die man nun aus der Wohnung hinaus auf die Terrasse oder in den Garten stellen oder in einen Baum hängen kann, dank LED-Lampe kann man verschiedenen Farbstimmungen erzeugen, natürlich sind sie Wind- und Wetter-erprobt! Es gibt für das "Wohnzimmer im Freien" von dekorativen Lichtideen, über elegante "Draußen-Möbel", dekorative leuchtende Gartengeräte, leuchtende Sonnenschirme bis zum Gartenzwerg natürlich auch Funktionsleuchten, die für sichere Wege und Einfahrten sorgen, sowie das Haus "schützen".

Lieblingsfarbe "Blau": Leuchten und Möbel
Nach der Trendfarbe des Jahres "Grün" (Licht + Wohnen 1) zeigen wir nun die Lieblingsfarbe "Blau": Möbel und Tapeten, Leuchten und Regale. Viele Ideen, die zum Spielen mit Licht und Farbe anregen!

Bella Italia: Leuchtendesign und Möbel
Zahlreiche elegante Möbel- und fantasievolle Licht-Ideen, mitgebracht von den italienischen Messen "Euroluce" und "Salone del Mobile", werden in verschiedenen Beiträgen präsentiert. Modelle für drinnen und draußen, dekorativ und funktionell, klassisch und modern. Tauchen Sie ein in die Welt italienischen Designs.

Licht + Wohnen
Wie man mit schönem Licht wohnen kann, zeigen die Beiträge über ein exklusives Designhotel auf Sylt sowie ein Hotel in Leipzig. Viele Anregungen kann man auch aus dem Urlaub mitbringen: Aus wunderschönen Hotels oder Ferienhäusern kann man Ideen auf das eigene Zuhause übertragen, egal ob es sich dabei um eine funktionelle Lesebeleuchtung oder die Kombinationen von Farben und Lichtern handelt oder eine besonders schicke Dekoration. Lassen Sie sich inspirieren, transportieren Sie Urlaubsfeeling in den Alltag !

Ein umfangreiches Adressen-Verzeichnis von Herstellern, Planern und Geschäften rundet auch diese ideenreiche, farbenfrohe und sommerliche Ausgabe ab.






Licht+Wohnen Ausgabe 1/2017

LICHT + WOHNEN 1/2017

Grün - die Trendfarbe 2017 Es ist Frühling, und die Farbe Grün wurde vom Pantone-Farbinstitut zur diesjährigen Trendfarbe ausgewählt! Wir zeigen Ihnen Möbel, Leuchten, Einrichtungsideen und Accessoires in diesem optimistischen Farbton, der Hoffnung, positives Wachsen, Aufblühen verspricht und gute Stimmung verbreitet. Holen Sie den grünen Farbtopf und dazu einen grünen Smoothie....
...und wer Grün nicht mag, für den zeigen wir zahlreiche farbenfrohe und stilvolle Designerleuchten oder aber lustige und originelle Modelle in Tierform - z.B. die Rabbit Lamp zu Ostern oder einen Flamingo für den Wellnessraum !

Licht mit Begeisterung planen ...
diesmal wird das Bad zu einer Wohlfühl-Oase In dieser Ausgabe zeigen wir Ihnen, wie man mit wenigen Stilmitteln und dem richtigen Licht aus dem Bad einen Raum zum Wohlfühlen machen kann. Wir stellen Ihnen vielfältige Lichtmöglichkeiten vor, aber auch aktuelle Spiegel ! Natürlich ist in diesem Nass-Raum die richtige Installation lebensnotwendig.

Licht und Literatur
Etwas ganz spannendes sind in diesem Beitrag nicht die Bücher, sondern die Möbel mit integriertem Licht: Lesemöbel ! Sie heißen so wie die Bücher, die man vielleicht in ihrem Licht lesen möchte - Eichendorff, Kippling oder Ringelnatz, veielleicht auch Dr. Wattson. Neben diesen flexiblen Modellen, zeigen wir in einem weiteren Beitrag Stehleuchten, die man ebenfalls immer dort einsetzen kann, wo man sie gerade braucht.

Gewinnen Sie zwei Tischleuchten
In den zwei Gewinnspielen verlosen wir zwei sehr elegante Tischleuchten von den Firmen Licht im Raum und Classen - viel Glück !




Licht+Wohnen Leuchtenmarkt 2017

Der LEUCHTENMARKT 2017, eine Sonderausgabe des Magazins LICHT + WOHNEN

Im Oktober 2016 ist wieder der für die ganze Lichtsaison gültige LEUCHTENMARKT 2017 als Sonderausgabe der Zeitschrift LICHT + WOHNEN erschienen. Das Sonderheft gibt einen Überblick über den gesamten Lichtmarkt und informiert über Leuchtendesign, dekorative und technische Leuchten, Innen- und Außenleuchten, neueste Leuchtmittel, LED und OLED, Lichtsysteme.   Ein umfassender Hersteller-, Händler- und Planerguide runden dieses Sonderheft ab.

Aus dem Inhalt:

LICHT ZUM ARBEITEN
Richtiges Licht für das Arbeiten daheim
Verschiedenen moderne und effektive Leuchten für den Arbeitsplatrz zuhause
Gutes Licht zum Lesen

LICHTIDEEN FÜR DEN WOHNRAUM
Lichtberatung
Neue Leuchten für unterschiedliche Wohnsituationen
Licht für draußen: Licht für Atmosphäre und Sicherheit

LICHT UND GESUNDHEIT
Licht-Therapie - ein Thema nicht nur für den Winter

DESIGN
Leuchten in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen von federleicht bis Schmiedeeisen-schwer, von fruchtig bis peppig, aus Kunststoff oder Glas, flexibel und smart

LICHTKUNST
Aufblasbare internationale Lichtinstallationen

AKTUELLES
Internetportal für Fragen der Beleuchtung
EU-Verbot für 230-Volt-Halogen-Reflektorlampen
Tipps für den Wechsel von Halogn zu LED
Drei Lichtstimmungen einer Lampe


GEWINNSPIEL
Zu gewinnen die schwarze Tischleuchte Demetra Micro von Artemide

ADRESSVERZEICHNIS
Über 300 Händler-, Hersteller- und Planeradressen




News

Hier finden Sie immer die aktuellsten Neuigkeiten aus den Bereichen Licht, Leuchten und Lampendesign.



Zu den Licht-News




Lampen & Leuchten

Lampen & Leuchten gibt es für viele Einsatzgebiete in einer großen Vielzahl an Formen und Farben. Wir bieten einen Überblick über Bauweisen und Technik.


Zu den Lampen & Leuchten




Wohnräume

Licht spielt in vielen Bereichen des Lebens eine wichtige Rolle. Wir stellen Ihnen Lösungen für Wohnen, Wellness und Arbeit vor.


Zu den Wohnräumen

 




Lichtklassiker

Das Lampendesign brachte im Laufe der Zeit einige Klassiker hervor, die oft aufgrund ihrer Schlichtheit begeistern. Wir liefern eine Übersicht.


Zu den Lichtklassikern

 




Leuchten aus ...

Leuchten können aus einer Vielzahl an Materialien bestehen. Wir zeigen Ihnen Modelle aus Stoff, Holz, Metall, Leder und sogar Beton.


Zu den Leuchten aus ...

 




Lichtreisen

Das Lebensgefühl und die Atmosphäre einer Stadt hängen ganz entscheidend von ihrem Licht ab. Folgen Sie uns auf Lichtreisen z.B. nach Paris, Mailand und Barcelona.


Zu den Lichtreisen

 




Interviews

Licht ist Emotion. Wir sprechen mit namhaften Designern und Herstellern über Ihre Motivation, aktuellen Ideen und Visionen.


Zu den Interviews

 




Bildergalerien

Wir waren vor Ort und zeigen Ihnen Eindrücke von Messen und aus den Werkstätten bekannter Designer.



Zu den Bildergalerien

 




Licht-News

Die Redaktion LICHT + WOHNEN emfiehlt!: Eine LED-DEKO-Lichterkette mit 50 LEDs für tolle Lichtakzente - nicht nur zu Weihnachten!
 

Setzen Sie stimmungsvolle Lichtakzente das ganze Jahr über : Mit 50 LEDs auf 5 Metern Länge können Sie Balkon, Terrasse, Hauseingang u.v.m. effektvoll dekorieren. Und diese Lichterkette besitzt einen Timer, so haben Sie eine automatische Beleuchtung wann immer Sie wollen.

 
[mehr]
 
 


Living Coral - Farbe des Jahres 2019
 

Wer die Kreativ- und Modewelt aufmerksam beobachtet, erkannte schon frühzeitig erste Signale: 2019 könnte das Jahr der Koralle werden - zumindest farblich gesehen. Hier finden Sie einige Produktvorschläge von TrendXpress zu dieser aktuellen Trendfarbe.

 
[mehr]
 
 


Aktuelle Meinungsumfrage zeigt: drei von vier Deutschen (76 Prozent) kennen die richtigen Entsorgungsorte für Altlampen
 

Ressourcenschonung und Recycling liegen im Trend: 76 Prozent aller Deutschen kennen die richtigen Entsorgungsorte für ausgediente LED- und Energiesparlampen und würden hier ihre Altlampen zurückbringen. Das ist das Ergebnis der Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes KANTAR Emnid im Auftrag von Lig...

 
[mehr]
 
 


 
 




Die neue Lust auf Licht






LICHT+WOHNEN
auf Facebook



ADRESS-GUIDES



Hier finden Sie alle wichtigen Adressen für den Leuchtenkauf und die Lichtplanung:

Händler-Guide
Planer-Guide
Hersteller-Guide
Online-Guide



Euroluce 2015



LED-Ersparnisrechner



Verbatim hat ein Tool entwickelt, das ausrechnet, welche Kosten man bei einem Umstieg auf Verbatim-LED einsparen kann.



ABO GEWINNSPIEL



Wir verlosen jede Woche unter allen neuen Anmeldern unseres Newsletters ein kostenloses Jahresabo der LICHT+WOHNEN.



Frühere Ausgaben verpasst?

Hier geht's zum Heftarchiv!



FORSA UMFRAGE ZUM THEMA LED



Hier geht's zum Download der Studie.



Taschen-Tabelle Licht





Kleines Licht-Glossar



 
 
     
 Kontakt  Mediadaten  Impressum  rechtlicher Hinweis  Datenschutz