Location: LichtSpecials  Leuchten  Kronleuchter    
 

Glanzvolle Prunkstücke

Moderne Kronleuchter und extravagante Lüster aus Kristall sind wieder stark im Wohntrend.


Kronleuchter und Kristalllüster sind bei Verbrauchern wieder schwer gefragt. Und es muss nicht immer der barock-schwülstige, schwer behangene Kristalllüster sein. Mittlerweile bieten viele Hersteller modern interpretierte Designerleuchten an, viele sogar mit innovativer LED-Technik.
Ein Kronleuchter präsentiert sich mit all seinem Glanz und nimmt natürlich entsprechend viel Platz im Wohnraum ein. Kristalllüster und Kronleuchter können Sie überall dort einsetzen, wo Sie über genügend Raumhöhe verfügen, aber auch in repräsentativen Räumen – wie in einem Wohnsalon, über dem Esstisch oder in Eingangsbereichen. Der Kronleuchter ist auch im Schlafzimmer eine beliebte Leuchte. Das Reizvolle eines Kronleuchters entsteht durch das Spiel aus Licht und Reflexen. Anders als gewöhnliche Leuchten besitzt ein Kronleuchter mehrere Lichtquellen, deren Licht sich in den Glas- oder Kristallelementen bricht. Moderne Kronleuchter sind mit Glastropfen, schlichten Glasstäben oder zartem Metallgewebe bestückt. Glasstücke in den verschiedensten Farben schaffen ein besonders reizvolles Lichtambiente, dienen aber voranging dem Stimmungslicht und nicht der Allgemeinbeleuchtung des Raumes.


Glitzert wie ein Diamant: Die exklusive Pendelleuchte "Hope" von Luceplan erzeugt faszinierende Lichtreflexionen.

Barockes Design trifft innovative LED
Um den Ersatz der kerzen- oder tropfenförmigen Glühlampen brauchen Sie sich heutzutage nicht mehr den Kopf zu zerbrechen. Halogen-, Energiesparlampen und selbst LED-Lampen sind in diesen Formen erhältlich und passen problemlos in die gängigen Fassungen vieler Kronleuchter. Achten Sie aber darauf, dass Sie Lampen aus Klarglas wählen, damit das austretende Licht auf das Kristall trifft und optimal reflektiert wird. Da die Lichtquellen bzw. Lampen bei Kronleuchtern fast immer offenliegen, ist eine Blendung schwer zu vermeiden. Daher sollten Sie Kronleuchter stets hoch hängen – gerade über dem Esstisch, wo sich die Blicke der Tischnachbarn treffen.


Die moderne Interpretation des Kronleuchters gelang Flos mit der Leuchte "2097".

Und damit Ihr Prunkstück auch dauerhaft schön leuchtet, sollten Sie es ab und an reinigen. Benutzen Sie aber keine chemischen Reiniger, da sich nach dem Einsprühen Rückstände auf den Kristallen und auch auf dem Metall ablagern können. Nehmen Sie die Behänge von Kristallleuchten vorsichtig ab und waschen Sie diese mit einem handelsüblichen Spülmittel in lauwarmem Wasser. Während dieser größeren Reinigungsvorgänge ist eine Reinigung mit einem nichtflusenden Leinentuch zu empfehlen.


Die raffinierte Anordnung der Glasstäbe erzeugt ein festliches Licht, ohne zu blenden. "Stilio" von Licht im Raum.

 
 
 
 
     
 Kontakt  Mediadaten  Impressum  rechtlicher Hinweis