Location: News  Light-News     
 

Licht to go  
30.05.18

   

Im nächsten Kapitel wird endlich aufgedeckt, wer hinter dem schockierenden Mord steht. Doch bevor sich der Krimifan im Buch weiter vorarbeiten kann, wird es bereits dunkel. Der laue Sommerabend ist viel zu schön, um ihn drinnen zu verbringen, andererseits steigt die Spannung. Was also tun? Mobile Leuchten, die mit einem eingebauten Akku genug Saft für mehrere Stunden haben, ermöglichen das Schmökern auf der Terrasse - bequem und praktisch, ohne dass erst Stromleitungen gezogen werden müssten. Auch für die nächste Gartenparty oder für den Campingurlaub sind die "Lichter to go" eine praktische Angelegenheit.

Garten- und Terrassenbeleuchtung ohne Kabel

Um die Terrasse oder den Lieblingsleseplatz auf der Wiese zu illuminieren, braucht es normalerweise viele Metern an Verlängerungskabeln - aus Sicherheitsgründen in einer Ausführung, die für den Außenbereich überhaupt geeignet ist. Die Alternative dazu benötigt kein Stromkabel und lässt sich immer wieder aufladen: Die tragbaren LED-Leuchten gehören zu den angesagten Trendartikeln für die aktuelle Gartensaison, weil sie einen hohen Nutzwert mit einer ansprechenden Optik und einer unkomplizierten Handhabung verbinden. Einfach tagsüber per USB-Kabel aufladen, schon spenden die mobilen Lichter von Paulmann beispielsweise Helligkeit für bis zu acht Stunden.

Terrasse und Balkon in stimmungsvolles Licht tauchen

Das Licht zum Mitnehmen gibt es in zahlreichen Varianten, als Steh- und Tischleuchte in verschiedenen Designs und Größen oder als mobile Lampions oder Pendelleuchten für dekorative Effekte auf der Terrasse. Ganz schnell verlegt für den nächsten Grillabend sind auch Akku-Lichterketten. Besondere Stimmungen zaubert ein LED-Stripe für den Sonnenschirm, der ganz einfach per USB-Powerbank betrieben werden kann. Unter www.paulmann.com gibt es einen Überblick zu den leuchtenden Ideen für die Gartensaison, erhältlich sind die tragbaren Lichter in vielen Baumärkten vor Ort.

Sieht chic aus und klingt auch so

Ob im Garten, beim Camping oder auf Reisen: Mobile Leuchten, die mit ihrem Akku mehrere Stunden Licht spenden, helfen in vielen Situationen weiter. Wer nicht nur für stimmungsvolle Lichtakzente auf dem Terrassentisch, sondern auch für eine musikalische Untermalung sorgen will, findet etwa mit den "Clutch"-Modellen von Paulmann die passende Lösung. In die formschöne Leuchte ist direkt ein Bluetooth-Lautsprecher integriert. Per Kopplung mit dem Smartphone lassen sich ganz einfach die Lieblingssongs für die nächste Grillparty auswählen. Die Leuchten sind zusätzlich dimmbar, halten mit ihrem Akku bis zu sechs Stunden durch und sind mit dem pfiffigen Henkel sogar tragbar.


www.paulmann.com

 
zurück
 
 
 Kontakt  Mediadaten  Impressum  rechtlicher Hinweis  Datenschutz