.

 
   
 
 
Location: News  Light-News     
 

Ausgezeichnetes Design: Combilight von Steng Licht  
28.04.15

   

Die Combilight Leuchtenserie von Steng Licht wurde mit einem Interior Innovation Award ausgezeichnet. Andreas Steng und Designer Prof. Wulf Schneider freuen sich sehr über diese Anerkennung. Für die beiden ist das die Bestätigung, dass das Combilight Konzept stimmt und bei der Entwicklung alles richtig gemacht wurde. Gestalterische, funktionale und technische Aspekte wurden genauestens durchdacht. Optimales Thermomanagement und hohe Lichtqualität sorgen für ein intelligentes, zweckmäßiges und attraktives Lichtsystem.



„Die Leuchtenserie Combilight wurde für die designaffine Flexibilitätsgesellschaft entworfen“, so Andreas Steng. „Unsere Leuchte ist extrem flexibel, leistungsstark, effizient, modern und bietet nahezu unendlich viele Kombinations- und Anwendungsmöglichkeiten. Dies geschieht durch die Addition von einzelnen LED-Modulen. Dadurch ergeben sich unterschiedlichste Lichtlösungen und Variationsmöglichkeiten. Es gibt Combilight als Pendel-, Wand-, Decken- und Stehleuchte, Downlights und modular definierte Systemkomponenten. Eine Weiterentwicklung führt künftig auch zu Tisch- und Stehleuchten. Die Leuchtenserie ist optimal für effiziente Allgemeinbeleuchtungen in verschiedensten funktionalen Bereichen. Durch die Nutzungsmöglichkeiten entstehen elegante Raum- und Lichtlösungen: indirekt, funktional und akzentuiert. Combilight wird eingesetzt im Wohnraum, Office, Verwaltungsgebäude, Hotel, Restaurant, Kanzlei und Praxis.

Design: Prof. Wulf Schneider und Partner


Fotos: Steng Licht

 
zurück
 
 
 Kontakt  Mediadaten  Impressum  rechtlicher Hinweis  Datenschutz